Skip to content

Freitagskunst: Bleistiftpüppchen

10. Juli 2015

Das ist ein Versuch, meinen Blog wieder ein bisschen zu beleben. Ganz aufgeben mag ich ihn nämlich nicht… Doch lange zeitintensive Gedankentexte liegen einfach nicht drin – oder ehrlicher, meine Prioritäten liegen im Moment einfach nicht im Schreiben von Blogposts… Weil ich jedoch am Freitag meiner Klasse jeweils zwei Lektionen Zeichenunterricht erteile und ich von den Ergebnissen meist ziemlich begeistert bin, möchte ich versuchen diese vermehrt zu teilen. Manchmal mit Worten, manchmal nur mit Bildern, so wie es gerade stimmt.

——————-

Heute habe ich von meinen 3.KlässlerInnen Abschied nehmen müssen. Eine emotionale Gratwanderung zwischen Abschiedschmerz, Freude über die Sommerferien und Vorfreude auf die neuen 1.KlässlerInnen. Es ist nicht immer leicht…

Die lieben Grossen haben jedoch etwas von ihnen im Klassenzimmer zurückgelassen. Sie haben jedem neuen Kleinen nämlich liebevoll ein Bleistiftpüppchen gebastelt und ihnen einen Willkommensbrief geschrieben. So kann das Schuljahr für die kleinen Schulstarter ja nur ein Erfolg werden, oder?!

IMG_9333

IMG_9332

 

IMG_9337

Bären und Tiger sind es, weil uns im ersten Jahr der Bär und der Tiger von Janosch begleiten werden. Die tolle Anleitung dazu findet ihr bei tigerente.de hier. IMG_9335

Advertisements
One Comment leave one →
  1. 20. Juli 2015 07:45

    So eine liebe Idee, für die Nachfolger etwas vorzubereiten. Und diese Bleistiftpüppchen sind allerliebst! vor allem die Bärchen mag ich. 🙂

Ich freue mich sehr über jeden Kommentar... :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: