Skip to content

Blick zurück – Juni und Juli 2013

3. August 2013

Ein kurzer Blick zurück am Ende jedes Monats auf die letzten beiden Monate, um dann mit neuer Energie in den nächsten zu starten. Kombiniert mit Urlaubseinblicken…

—————–

Themen des Monats

Anspannung – Schuljahresende bedeutet jedes Jahr anspannen-schlussspurten-lösen. Ganz besonders in den Jahren, in welchen sich auch die Klassenzusammensetzung auflöst, Beziehungen gekappt werden, Abschiede anstehen. Nun, bei jedem Schlussspurt kommt man ins Schwitzen, nicht wahr?! Und ohne angespannte Muskeln liefe da rein gar nichts. Kein Wunder also, traf man mich meist auf dem Sprung, mit geröteten Wangen und wirrem ein wenig nervösem Blick. Nicht selten konnte man mich irgendwas vor mich hinmurmeln hören – „Oh, ich darf ja nicht vergessen…“, „Was war da schon wieder…?!“, „Mensch, ich kann nicht mehr…“. Mit schulischen Abschlüssen gehen nicht selten auch Gespräche, Aufführungen, Festlichkeiten und sonstige „Hunzverlochete“ (*zwinker*) einher. Bis jetzt haben wir hier nur ein Kindergarten- und ein Spielgruppenkind. Ich bin ja mal gespannt wie das wird, wenn alle drei ihre schulische Lauf-Bahn angetreten haben und sich gesellschaftskonform in hundert verschiedenen Vereinen verausgaben werden… 😉

Entspannung – Gerade dieses Jahr fühlte ich, wie sehr eine Ent-Spannungs-Zeit nötig war, um die Spannung des intensiven letzten Schuljahres langsam zu lösen und so Raum für das Neue zu schaffen. Wie gut, hatten ich mich bereits im Winter von meinem Liebsten zu einem Sommerurlaub ein wenig südlich von hier breitschlagen lassen. Urlaub mit Sonne, Wasser und gutem Essen – Dolce far niente, sonst so gar nicht mein Ding, dieses Mal genau richtig… Danach noch ein wenig Bergluftschnuppern und Kindheitserinnerungen aufleben lassen – einfach herrlich! 🙂

 

Buch/Zeitschrift des Monats

Bei den Kindern war „Puncinello“ von Max Lucado sehr beliebt. Zur wunderbaren Geschichte hier entlang…

Ich habe die medienlosen Abende im Urlaub genutzt, meine Ethos-Stapel abzubauen und Kraft zu tanken…

 

Musik des Monats

In angespannten Zeiten tut es gut, eine Stütze an der Seite zu haben, die trägt und Kraft gibt. Entspannte Zeiten lenken den Blick wertschätzend auf den Lebensgefährten und lassen die wahre Schönheit des Gegenübers erkennen.

Ich bin dankbar für die beiden Stützen meines Lebens. Die irdische, meinem Liebsten und der himmlischen, meinem Schöpfer.

In den letzten beiden Monaten waren mir vor allem zwei Lieder wichtig, eines für jede Stütze, sowohl im Anspannungs- als auch im Entspannungszustand… Welches für wen gemeint ist, werdet ihr sicherlich erraten… 😉

„Awesome God” von Keith Lancaster & The Acappella Company

 

„A te“ von Jovanotti

 

Bilder des Monats

Eine kleine Auswahl der Urlaubsfotos…

 

Einen entspannten August wünsche ich euch!

Ganz liebi grüäss, anja – die bald wieder bei auch auf Blogbesuch kommt…

 

Advertisements
4 Kommentare leave one →
  1. 3. August 2013 07:57

    Liebe Anja, bei Deinen Zeilen kann man Deine Anspannungs-Entspannungsphase gut nachverfolgen, und Musik und Bilder sind wunderschön. Irdische und überirdische Stützen sind ein wahrlich wertvolles Geschenk. Ich wünsche Dir weiterhin eine entspannte und entspannende Sommerzeit, lass es Dir gut gehen! Alles Liebe, Martina 🙂

    • 8. August 2013 00:10

      Danke meine Liebe! Das wünsche ich dir auch… Ganz liebi grüäss, anja

  2. 9. August 2013 16:51

    Was für eine schöne Zusammenfassung! Manchmal summt und brummt es um einen herum, dass man gar nicht glauben kann, dass irgendwann einmal wieder Ruhe einkehrt, nicht? Aber genau das strahlen deine Urlaubsfotos aus – Ruhe! Ich wünsche Euch noch erfüllte Sommertage und viel Gelegenheit zum Krafttanken, bevor ein neues Schuljahr beginnt.
    Alles Liebe, Katharina

    • 9. August 2013 23:24

      Bis jetzt läuft alles noch ausgewogen 🙂 Ganz liebi grüäss, anja

Ich freue mich sehr über jeden Kommentar... :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: