Skip to content

Blick zurück – Mai 2013

2. Juni 2013

Ein kurzer Blick zurück am Ende jedes Monats ein wenig zu spät, um dann mit neuer Energie in den nächsten zu starten.

—————–

Themen des Monats

Licht – Wenn ich rückblickend durch die Mai-Posts blättere und die Bilder betrachte, erkenne ich da doch noch ziemlich viel Sonnenschein. In meiner Erinnerung ähnelte der Wonnemonat jedoch nur einem traurig kalt-nassen Abbild seiner Selbst… Ein Grauschleier schien auch auf den Menschen zu liegen – langsam macht sich der Lichtmangel bei allen bemerkbar. Bei mir zeigte sich das durch Müdigkeit und Gereiztheit, bei den Kindern durch Nervosität, aufgedrehte Lautstärke und erhöhtem Bewegungsdrang. Nicht gerade die optimalste Kombination… Jedes bisschen Sonnenschein und Trockenheit draussen wurde daher genutzt – draussen in der Natur fällt uns alles viel leichter.

Stille – Ausser den Unsere-Woche-Posts ist es hier zugegebenermassen ziemlich still im Moment. Und auch diese schreibe ich teilweise nur halbherzig. Aber es bewahrheitet sich: Wenn es auf dem Blog still wird, tobt das Leben. Es läuft viel, manchmal weiss ich gar nicht mehr, wo mir der Kopf steht. Neben dem alltäglichen vollgepackten Programm gibt es noch so viel anderes zu tun. Damit ich nichts vergessen geht, habe ich diesen Monat eine lange To-do-Liste geführt, auf welcher ich auch die kleinste Aufgabe festhielt. Das hält mir den Kopf frei und schafft Platz für anderes. Und so einiges habe ich abarbeiten können. Angelegenheiten, die teilweise schon mehr als ein halbes Jahr auf tatkräftiges Anpacken und Erledigen warteten. Wie gut es tut, wenn ich etwas von der Liste streichen kann und sie ein wenig schrumpft, sei es auch nur für kurze Zeit…

 

Buch des Monats

Ich komme nach wie vor nicht zum Lesen – Wann ändert sich das wohl?!

Die Kinder rissen sich (im wahrsten Sinne des Wortes) um das aktuelle Bibi-Lieblingsbuch „Ds Hippiegschpängschtli und der guldig Schlüssel“ von Peter Reber. Leider wurde das Buch bei einer der zahlreichen Begeisterungsattacken (–>überschüssige Energie siehe weiter oben) gar arg in Mitleidenschaft gezogen und ist jetzt in der Bibliothek beim Buchdoktor…

 

Musik des Monats

Natürlich das zum Kinderbuch passende Lied von Peter Reber:

Die Kinder lieben es und in mir weckt es ferne Kindheitserinnerungen an den allabendlichen Kinderclub am Radio. Bilder wie wir Schwestern uns um 19:30 um das Radiogerät versammelten und wie gebannt den meist sehr spannenden Fortsetzungshörspielen lauschten und uns über das Musikprogramm freuten. Das Lied vom Hippigschpängschtli war da ein häufig gespielter Musikwunsch…

Bilder des Monats

IMG_4153

Mama mit ihren drei Kindern im Auto („Nein Mami, neben den Männli stehen keine Kinderwagen. Das sind unsere Gewehre…“ *räusper* ähm ja…)

IMG_4356Spiel am Pool in Winterkleidern…

Einen sonnigen Juni wünsche ich euch!

Advertisements
No comments yet

Ich freue mich sehr über jeden Kommentar... :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: