Skip to content

Unsere belesene Woche

8. Februar 2013

Am Freitag findet ihr hier jede Woche fünf Bilder zu unserer Woche – als thematische Zusammenfassung sozusagen. Das Thema dafür wähle ich jeweils montags und staune, was sich daraus entwickelt

——————

Montag: Friedlicher Morgen mit gemeinsam in Büchern vertieften Schwestern…

1

 

Dienstag: Schneestürmische Lesenacht im Schulhaus – zum Glück fanden die Lesungen drinnen im Schulhaus statt. Auch mein Grosser durfte mit, worauf er sehr stolz war…

2a 2b

 

Mittwoch: Wenn die Schwestern ihren Mittagsschlaf halten, richtet sich der Grosse für meine seine Mittagspause gemütlich auf der Couch ein – eingedeckt mit einer Auswahl seiner Allerlieblingsbüchern…

3

 

Donnerstag: Kein Bild dafür eine kleine Anekdote aus dem Schulalltag.

 

Meine Schulkinder durften im Rahmen ihrer Forscherarbeit einige meiner Bücher ausleihen, darunter auch das „Alles was ich wissen“ –hier schon einmal etwas genauer beschrieben. Da die Ferien vor der Tür stehen, wurden die Bücher heute zurück gebracht.

Schüler 1: „Siiiiie, hier im Buchdeckel steht ‚Für den Wissensdurst von Anja zum 10. Geburtstag von Papi‘!“

Ich: „Ja, das Buch habe ich auf meinen 10. Geburtstag bekommen…“

Ein Raunen geht durch die Klasse.

Schüler 1 (erstaunt): „Und das Buch gibt es immer noch? Wie alt sind Sie überhaupt?“

Ich: „Ich bin 26.“

Erneut geht ein Raunen durch die Klasse.

Schüler 1 (noch erstaunter): „Was, Sie sind noch sooo jung?“

Schüler 2 zu Schüler 1 (entsetzt): „Hey, nicht so frech zu Frau Raniso!“

Moral der Geschichte: Was einige als Frechheit bezeichnen, empfinden andere als Schmeichelei… 😉

 
Freitag: Oh, heute werde ich für das Gutenacht-Geschichte vorlesen wohl gar nicht gebraucht… 😉

5

 

Ein Wochenende mit Zeit zum Einkuscheln und Lesen wünsche ich euch! 🙂

 

 

 

Advertisements
4 Kommentare leave one →
  1. 8. Februar 2013 22:20

    Die kleinen nackigen Füßchen am Freitags-Foto sind ja herzallerliebst!
    Wer weiß, was die Eltern der Kinder sich zuhause anhören dürfen, wie alt sie doch sind… 😉
    Alles Liebe und auch Dir ein schönes Wochenende (unter anderem mit Zeit für Dich!), Martina 🙂

    • 8. Februar 2013 22:56

      Nackte Kinderfüsse sind auch zum Fressen! Die beiden Grösseren möchten immer mit Socken schlafen, ihr Zimmer ist im Winter auch wirklich eisig.
      Hehe, die armen Eltern… 😉 Dir auch ein schönes Wochenende, liebe Martina!

  2. 15. Februar 2013 15:44

    Oh ist das letzte Bild aber niedlich! So ein süsses Foto!
    Mittagspause mit Globi, diesen Anblick kenn ich doch auch von woher :-)! Wochenlang wurden Globibücher gewälzt und nun ist Tim und Struppi dran, der Text, der ist dabei nebensächlich…den bräuchte es seiner Ansicht nach gar nicht 😉
    Liebe Grüsse
    Sarah

    • 15. Februar 2013 21:57

      Gell 🙂 Ach Globi ist hier schon seit min. 2 Jahren schwer angesagt. Jedes Jahr an Ostern bekommt er von seinem Patenonkel das neuste Buch und auch sonst hat er schon eine beachtliche Sammlung. Und ja, Text ist ziemlich überbewertet, nicht?! 😉 Ganz liebi grüäss, anja

Ich freue mich sehr über jeden Kommentar... :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: