Skip to content

Des Rätsels Lösung oder das Wunder des Körpers

15. August 2012

Wenn dein sonst so anti-kuschelige Rambo-Girl plötzlich seit Tagen, gar Wochen unheimlich nähebedürftig und weinerlich ist, dann rätselst du über die Ursache.

Wenn dein ansonsten unzimperliche Mädel beim Zähneputzen plötzlich schreit wie am Spiess und dich mit Zahnpasta duscht, beschleicht dich eine Vorahnung.

Wenn eben dieses auch sonst immer sehr dickköpfige Kind dir ein lautstarkes „Nein“ um die Ohren haut, entdeckst du des Rätsels Lösung.

Zwei neue Zähne, was sonst?!

 

Und anstatt dieses Ereignis einfach ad acta zu legen, beginnst du über das Wunder des Zahnens nachzudenken. Wie sich da ganz ohne dein Zutun nach und nach Zahn um Zahn aneinander reiht, um später wieder auszufallen und ersetzt zu werden.

Und du beginnst zu philosophieren über das Wunder des Körpers, was da alles abläuft ohne dein Zutun und ganz im Geheimen. Du meist nicht einmal alle Funktionen und Abläufe kennst – im besten Fall auch nie kennen lernen wirst, denn ihrer bewusst wirst du meist erst, wenn sie nicht (mehr) funktionieren.

 

Und da sitzt du nun, eben noch ein wenig genervt von diesem drückend heissen, kinderlärmigen, stressigen Vormittag und lächelst. Lächelst über das Wunder des Körpers, über deine Gesundheit und die deiner Liebsten und bist dankbar. Dankbar für dieses Geschenk…

Advertisements
No comments yet

Ich freue mich sehr über jeden Kommentar... :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: