Skip to content

Im Schuss oder Mini-Rowdies

25. April 2012

Im Moment sind wir wenn immer möglich auf Rädern unterwegs. Das heisst, die zwei Grossen sausen mit fahrenden Untersätzen davon, ich mit Baby im Tragtuch zu Fuss hinterher.

Das Trottinet des Grossen steht schon mehr als ein Jahr bei uns im Keller, er traute sich aber bis jetzt nie so richtig. Er ist ein seeeeehr vorsichtiges Menschenkind, schon immer gewesen und geht überhaupt kein unnötiges Risiko ein. Es ist daher besonders schön, ihm bei der Entdeckung des neuen Fahrgeräts zu beobachten. Geradeaus kennt er keine Hemmungen mehr und hat auch herausgefunden, wie man bremst. Sobald es abwärts geht, steigt er aber ab und läuft neben seinem Trottinet her 😀

Die grosse Tochter ist da ganz anders. Ein richtiger Rowdy, schon immer gewesen. Sie lernte schon Bobbycar fahren, bevor sie überhaupt kriechen, geschweige denn laufen konnte, und kurvte mit knapp einem Jahr zielsicher durch die Gegend. Ihr Motto scheint dabei zu lauten „Je schneller desto besser!“

Um sie ein wenig vor ihrem eigenen Temperament – und den daraus folgenden Konsequenzen – zu schützen, befestige ich jeweils ein Seil am Auto und halte sie ein wenig im Zaum. Die Methode ist auch ganz praktisch, wenn sie bei längeren Ausflügen nicht mehr mag oder es bergauf geht. Dann heisst es Beine hoch und Mutter Hüaa!!

Zwischendurch wird dann auch einmal Pause gemacht und gemeinsam die Umgebung entdeckt…

Ich finde es immer wieder spannend, zu sehen, wie grundverschieden Geschwister sein können. Wie einzigartig doch jeder Mensch ist! Ich bin ehrlich gespannt in welche Richtung sich unsere Nummer drei entwickeln wird!

 

 

 

Advertisements
No comments yet

Ich freue mich sehr über jeden Kommentar... :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: